info@geburzi.com – 0911 63 92 92

WIG-Schweißer m/w

  • Für den Bereich Anlagenbau suchen wir eine Unterstützung.
  • Die Firma Gastechnik Geburzi GmbH ist ein alteingesessener, zertifizierter Fachbetrieb.
  • Wir haben uns auf den Gasanlagenbau für Industrie und Forschung spezialisiert und arbeiten mit Industriegasen, oft mit einem hohen Reinheitsgrad; Erdgas spielt bei uns nur eine untergeordnete Rolle.
  • Für die Umsetzung unserer Projekte suchen wir ab sofort einen Schweißer.

Ihre Aufgabenbereich

  • Schweißarbeiten (Hand- und/oder Orbitalschweißverfahren) im Reinstgasanlagen- und Rohrleitungsbau mit Rohren (Durchmesser hauptsächlich von 6 bis 28 mm) in Edelstahl und Schwarzstahl.

Ihre Vorteile bei der Gastechnik Geburzi GmbH

  • unbefristete Festanstellung
  • faire Bezahlung
  • Gemeinschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem Familienunternehmen
  • Um jederzeit auf dem aktuellen Stand der erforderlichen Technik zu sein, nehmen unsere Mitarbeiter kontinuierlich an Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen teil.

Unser Anspruch an Sie

  • Fundierte Berufserfahrung / Schweißerfahrung. Sie müssen nicht unbedingt aktuelle Schweißprüfzeugnisse vorweisen können  – die frischen wir gerne mit Ihnen auf.
  • Wünschenswert wäre eine Berufsausbildung in der Metallbearbeitung, z.B. als Anlagenmechaniker, Rohrschlosser oder in vergleichbaren Arbeitsfeldern..
  • Wir arbeiten mit Gasen und Druckbehältern – es ist besonders wichtig, dass alle Arbeitsschritte verantwortungsvoll, sorgfältig, genau und sauber durchgeführt werden, um Gefahrensituationen zu verhindern.
  • Da wir sehr spezielle Projekte bearbeiten, wird eine tiefgehende Einarbeitung durch uns stattfinden; weswegen wir uns motivierte, lernbereite und teamfähige Mitarbeiter wünschen.
  • Gute Deutschkenntnisse sind daher ebenfalls eine Voraussetzung.
  • Wenn Sie zufällig Hartlöten können oder Erfahrung in der Rohrbiegetechnik haben, freuen wir uns.

Interessiert?
→ Dann senden Sie einen kurzen Lebenslauf mit Lichtbild und den relevanten Zeugnissen an Frau Dr. Baderschneider (nina.baderschneider[at]geburzi.com); gerne können Sie Frau Baderschneider im Vorfeld auch telefonisch kontaktieren, um erste Fragen zu klären.